• Unsere Empfehlungen!

Herzlich willkommen im Online-Shop des Bücherwurms!

Die auf dieser Seite angezeigten Titel - wie auch viele andere - haben wir vorrätig.  Sie können uns bei Anfragen auch gerne anrufen  06203-925516

oder eine Email senden an info@buecherwurm-edingen.de.  Zwischen Montag und Freitag Im Online-Shop bis 16:30 Uhr bestellte lieferbare Artikel liegen für Sie am nächsten Werktag im Bücherwurm zur Abholung bereit.

Wir besorgen auch E-Books für alle E-Book Reader außer für Kindle! Einfach im Laden bestellen, bezahlen und zu Hause herunterladen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Bestellen.

Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem  Online-Shop.   

 

Philosophisches

 

 


Die Welt der eReader

 

Empfehlung

Mit Schnittmustern

Klassiker zum Thema Exil, Migration

Mehr als sechs Jahre lang war Sebastião Salgado in den 1990ern unterwegs, um an den Krisenherden der Welt Menschen auf der Flucht zu porträtieren, auf der Flucht vor Völkermord, Krieg, Unterdrückung oder "lediglich" vor Armut und Hunger. An Aktualität hat sein groß angelegtes Projekt Exodus seitdem leider nichts eingebüßt - im Gegenteil: ein Buch, das über jedes Mitleid hinaus zum Handeln aufruft.

"In einem Balanceakt zwischen Dramatik der Situation und ästhetischem Anspruch an Aufbau und Komposition seiner preisgekrönten Fotografien führt Salgado uns einen Prozess globaler Verelendung vor Augen, aus dem wir uns als Akteure im globalen Zusammenspiel ökonomischer und politischer Prozesse nicht mit voyeuristischer Schaulust entziehen können... Seit Jahrzehnten porträtiert Salgado Menschen, die durch Krieg, Völkermord, Unterdrückung, Elend und Hunger gezwungen waren, ihre Heimat zu verlassen und sich auf eine Reise ungewissen Ausgangs zu begeben. Ohne Betroffenheitspathos, ohne erhobenen Zeigefinger. Auch ohne Lösung, präpotente Schlauheit oder Bevormundung." (Standard, Wien)
 

Buch des Monats Januar

Diese gottverdammten Träume

Russo, Richard

Bestellung bis 16:45: Abholbereit am nächsten Werktag; bei Bestellungen am Wochende am darauffolgenden Dienstag.

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 24,99 inkl. MwSt.

Empire Falls, eine Kleinstadt in Maine: Seit über zwanzig Jahren arbeitet Miles Roby im örtlichen Diner. Hier versammelt sich die ganze Stadt, vom Fitness-studiobesitzer bis zum Schuldirektor. Miles selbst hat das College abgebrochen, ist
geschieden und lebt in einer winzigen Wohnung über dem Restaurant. Und während er sein Bestes gibt, seiner Tochter dabei zu helfen, die Highschool zu überstehen, seinen trinkfreudigen Vater zu bändigen und dem Job im Diner gerecht zu werden, bleibt nicht viel Raum für das, was er sich vom Leben erhofft hat. Seine Verpflichtungen fesseln ihn an die Stadt, und erst als die äußeren Umstände ihn dazu zwingen, gelingt es ihm, Empire Falls zu verlassen. Er flieht mit seiner Tochter an den gemeinsamen Sehnsuchtsort Martha's Vineyard. Seit Jahren spielt er mit dem Gedanken, sich hier niederzulassen. In 'Diese gottverdammten Träume' erzählt Richard Russo mit viel Wärme und Humor die Geschichte eines Mannes, der nicht der geworden ist, der er sein wollte, und zeigt das Leben in der Kleinstadt mit all seinen Absonderlichkeiten: ein Roman mit viel Gefühl für die Tragik, die im Alltäglichen liegt.
 

Taschenbuch des Monats Januar

Sungs Laden

Kalisa, Karin

In Kürze wieder lieferbar.

Erscheinungsjahr : 2017

EUR 9,99 inkl. MwSt.

Der Bestseller von Karin Kalisa ist ein Sommer-Roman mit Tiefgang für jede Lebenslage. Mit Wärme, Witz und Lust an kleinen Wundern erzählt Karin Kalisa von traumhaften Verwandlungen im Berlin unserer Tage. Ausgehend vom kleinen vietnamesischen Laden des studierten Archäologen Sung nimmt eine Völkerverständigung der ganz eigenen Art ihren Lauf. Urberliner und Nachkommen der vietnamesischen Vertragsarbeiter verbünden sich in einer spielerischen Alltagsrevolution: Brücken aus Bambus spannen zwischen den Häusern, Parkwächter tragen Kegelhüte, auf Brachflächen grünt exotisches Gemüse, und ein Zahnarzt macht Sonntagsdienst für Patienten aus Fernost. Das Unglaubliche geschieht: Gute Laune herrscht in der Metropole! Eine Utopie, natürlich. Aber von unserer Gegenwart gar nicht so weit entfernt.
"So leicht und beschwingt erzählt, so wohltuend warmherzig, dass man sich fragt, warum es eigentlich nicht häufiger solche wunderbaren kleinen Bücher gibt." Jan Ehlert, NRD Kultur
 

Bilderbuch des Monats Januar

Unterm Bett liegt ein Skelett

Rautenberg, Arne

Bestellung bis 16:45: Abholbereit am nächsten Werktag; bei Bestellungen am Wochende am darauffolgenden Dienstag.

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 13,90 inkl. MwSt.

Gruseln und Kichern gehören zusammen! Schauerliche Gedichte für mutige Kinder.
Geisterschnecken, weich und bleich in Zimmerecken - was gibt es Schöneres, als sich zu gruseln! Arne Rautenberg lässt Untote auferstehen und durch seine Gedichte rasseln, schleimen und röppeln. Skelette, Zyklopen, Zombies und Fröpps. Er reimt mit wunderbar ekligen Zutaten und einem Heidenspaß am Spiel mit Silben, Wörtern und ihrem Klang. Und weil das Gruseln und das Kichern ja irgendwie zusammengehören, kommen Nadia Buddes Illustrationen gerade recht. Die Berlinerin liefert die haarigen und glubschäugigen Wesen, die alles geben um zu erschrecken - und dabei doch ziemlich lustig sind!
Kindergedichte, die Spaß machen, die Lust an Sprache wecken, am Hantieren mit Klängen und verrückten Gedankenspielen. Und die perfekt sind für alle, die mit Vergnügen die Halloween-Weingummi-Mischung aus Augäpfeln, Gummigebissen und blauen Würmern zerkauen.
 

Sachbuch des Monats Januar

Weg sein - hier sein

Bestellung bis 16:45: Abholbereit am nächsten Werktag; bei Bestellungen am Wochende am darauffolgenden Dienstag.

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 24,00 inkl. MwSt.

Diese Anthologie versammelt Texte von Autoren, die in den letzten Jahren nach Deutschland gekommen sind und jetzt hier im Exil leben. Einige kamen mit einem Stipendium, andere aufgrund von Arbeitsverträgen, einige haben ein Asylverfahren durchlaufen, andere stecken noch mittendrin. Darum sind es Texte aus Deutschland - Gedichte, Kurzgeschichten oder Erzählungen, die zu diesem Land gehören, genauso wie die Schriftsteller und die Flüchtlinge, die jetzt hier leben.
Die Autoren erzählen von ihrer Heimat, dem Alltag, den sie verlassen haben, von Flucht, von Vereinsamung, von einer Existenz in einem fremden Land mit einer fremden Kultur, die ihnen oft auch feindselig begegnet, von Verzweiflung, von Rettung und von neuer Verzweiflung. Ihre Geschichten sind in ihren Heimatländern häufig verboten gewesen und nicht veröffentlicht worden. Hierzulande kennt man ihre Geschichten bislang nicht, weil die Sprachbarriere ihnen ihre Stimme genommen hat.
Diese Anthologie stellt Fragen - wer sind die Geflüchteten und warum sind sie gekommen? -, anders als es Journalisten tun. Literatur gibt andere Antworten, sie lässt uns teilhaben an etwas, was wir selber sind, ohne uns dessen bewusst zu sein.
Diese Anthologie ist ein Beispiel dafür, auf wie vielfältige formale und inhaltliche Weise uns Literatur mit Welten, mit Sichtweisen und mit uns selbst vertraut machen kann.
 

 
 


Perfektes Brot

 


Thriller

 

Wir sind für Sie da
Mo.- Sa.:             09:00 - 12:30 Uhr
Mo, Di, Do, Fr:    15:00 -  18:00 Uhr
Telefon:              06203 925516
Kontakt
 

Schnelle Lieferung

Die Lieferzeit von Lager/Grossisten zur Buchhandlung Bücherwurm beträgt im günstigsten Fall nicht mehr als einen Tag. Ebenso bei Bestellungen über unsere Internetpräsenz bis 16:30 Uhr und nach dem Absenden unserer Annahmeerklärung. Ihre bestellten Bücher liegen im Bücherwurm zur Abholung für Sie bereit.